Umweltschutz bei der Berkemeier Home Company

Das Thema Umweltschutz hat für uns einen ganz hohen Stellenwert.

Denn nachfolgende Generationen können die Natur nur dann ebenso genießen wie wir heute, wenn wir alle verantwortungsvoll und nachhaltig mit ihr umgehen. Gerade weil unsere Möbel zu einem großen Teil aus natürlichen Materialien bestehen, haben wir ein besonderes Interesse an diesem verantwortungsvollen Umgang mit der Natur.

Deshalb beteiligt sich die BERKEMEIER HOME COMPANY an der EUROPA-MÖBEL-Umweltstiftung. Gemeinsam widmen wir uns mit über 600 mittelständischen Möbelhäusern und mehr als 2000 Verkaufsstellen im gesamten Bundesgebiet und vielen Ländern der EU aktuellen Themen des Umweltschutzes.

Mehr erfahren Sie auf der Seite der EUROPA-MÖBEL Umweltstiftung

Doch vor allem hat die Unternehmer-Familie Berkemeier-Mackel persönlich die Aufforstung und Pflege von heimischen Bäumen und Wäldern betrieben. Seit 1980 haben der langjährige Inhaber Heinz Mackel und seine Frau Marianne (geb. Berkemeier) eigenhändig über 120.000 Rotbuchen und Eichen gepflanzt, gepflegt, von Unkraut freigeschnitten und inzwischen zu stattlichen Jungholz-Wäldern heranwachsen lassen. Das entspricht der Fläche von 18 Fußballfeldern, verteilt auf drei Waldgebiete in Beckum (direkt gegenüber der HOME COMPANY), in Lippborg und in der Stromberger Schweiz

Einen (kleinen) Wald sehen Mitarbeiter und Kunden tagtäglich, genau gegenüber der BERKEMEIER HOME COMPANY, auf der anderen Straßenseite der B 61. Der weitaus größte Teil der neu gepflanzten Bäume bildet einen schönen Bergwald zwischen Stromberg und Sünninghausen („Ressenberger Feld“). Im dritten Waldgebiet „Großer und Kleiner Hunold“ (zwischen Lippborg und Beckum) kann jeder Besucher in der von Heinz und Marianne Mackel erbauten Antonius-Kapelle direkt an der Beckumer Straße innehalten und die Natur bewundern.

Aktuelles

Was gibt´s Neues? Aktionen, verkaufsoffene Sonntage, Events, Besonderes. Hier steht es!

weiter

Facebook

Immer auf dem Laufenden mit unserer Facebook Fanpage. Gleich liken!
 

Zur Fanpage

Hausrundgang

Gehen Sie mit Herrn Berkemeier auf einen Video- Rundgang durch das Haus!

weiter